Das Familienskigebiet direkt vor Ihrer Haustür.

Große und kleine Abfahrer, Winterwanderer und Tourengeher schätzen besonders die zentrale Lage, die einfache schnelle Anreise und den Naturschnee im ganzen Gebiet. Der Charme der nostalgischen Schihütten und der Service der Restaurants tut sein übriges um einen schönen Schitag abzurunden. Rübe – unser Maskottchen am Bödele – begleitet Sie beim Schifahren durch das Schigebiet. In der Schischule werden Ihre Kleinen Bestens betreut.

Skibetrieb 2016

Skibetrieb: Das Skigebiet Bödele hat mit einem tollen Pistenangebot für Sie geöffnet!
Betriebszeiten: Täglich von 9 bis 16.15 Uhr!

Termine

In Kleingruppen lernen die Pistenflitzer spielerisch die Grundlagen des Skifahrens.
Max. 8 Kinder pro Gruppe / 5 Tage.
Preis: 150 Euro (Skikurs und Liftticket)

>>weitere Informationen

Startzeit: 10.15 Uhr, Disziplin: RTL (1 Durchgang)

Anmeldung erfolgt ausschließlich über www.skizeit.at
Veranstalter ist der SK Kehlegg
Nutzen Sie das kostenfreie Park and Ride Angebot von Dornbirn aus!

„Buckelpisten-Parallelbewerb für JEDERMANN/FRAU/KIND“
Teams, bestehend aus Erwachsenen und auch Kindern, wählen ihren Gegner. Egal, ob schnell oder langsam gefahren wird – der Spaß steht im Vordergrund. Ein Erlebnis für die ganze Familie…..

 

Ski- und Snowboardkurse für Kinder ab 6 Jahren mit allem inklusive.
Ganztageskurs, Busabholung mit Betreuung, Mittagessen, Liftkarte, Skikurs und Abschlussrennen.

>>weitere Informationen

Ski- und Snowboardkurse für Kinder ab 6 Jahren mit allem inklusive.
Ganztageskurs, Busabholung mit Betreuung, Mittagessen, Liftkarte, Skikurs und Abschlussrennen.

>>weitere Informationen

Parallelslalom mit Wein- und Bierfässern beim Haldenlift.
9 bis 12 Uhr Freies Training, 13 bis 17 Uhr Qualifikationsläufe, 18 bis 20 Uhr Finalläufe und anschließend Siegerehrung und Siegerfeier.

>>Anmeldung und weitere Informationen

In Kleingruppen lernen die Pistenflitzer spielerisch die Grundlagen des Skifahrens.
Max. 8 Kinder pro Gruppe / 5 Tage.
Preis: 150 Euro (Skikurs und Liftticket)

>>weitere Informationen

In Kleingruppen lernen die Pistenflitzer spielerisch die Grundlagen des Skifahrens.
Max. 8 Kinder pro Gruppe / 5 Tage.
Preis: 150 Euro (Skikurs und Liftticket)

>>weitere Informationen

Parallelslalom mit Wein- und Bierfässern beim Haldenlift.
9 bis 12 Uhr Freies Training, 13 bis 17 Uhr Qualifikationsläufe, 18 bis 20 Uhr Finalläufe und anschließend Siegerehrung und Siegerfeier.

>>Anmeldung und weitere Informationen

In Kleingruppen lernen die Pistenflitzer spielerisch die Grundlagen des Skifahrens.
Max. 8 Kinder pro Gruppe / 5 Tage.
Preis: 150 Euro (Skikurs und Liftticket)

>>weitere Informationen

Beim Lanklift. Weitere Informationen folgen.

Beginn: 9.15 Uhr Startnummernausgabe bei der Talstation des Hochälpeleliftes.
10 bis 10.45 Uhr Streckenbesichtigung, 11 Uhr Start Riesentorlauf in 2 Durchgängen, 15 Uhr Siegerehrung im Angelika-Kauffmann-Saal Schwarzenberg

Um nur 20 Euro Skifahrspaß für die ganze Familie am Bödele!
Gegen Vorlage eines gültigen Vorarlberger Familienpasses erhalten alle Familien ein Tagesticket um 20 Euro für die ganze Familie.

Allgemeine Infos

Wir sind beim 3 Tälerpass dabei

Der 3 Tälerpass gilt in insgesamt 37 Skigebieten im Bregenzerwald, im Großen Walsertal und im Tiroler Lechtal und eröffnet dem Besitzer insgesamt 161 Bahnen und Lifte. Im Vorverkauf ist der Skipass ca. 10 % günstiger, zudem gibt es eine Reihe von Kombinationsmöglichkeiten für Schüler.
Mehr Infos …

Panoramakarte Skigebiet Bödele

Neben zahlreichen Skiabfahrten können Sie im Gebiet Bödele/Schwarzenberg auch zu Fuss auf 15km Wanderwegen die Winterlandschaft geniessen oder die 3-9 km Langlaufloipe kostenlos benutzen.
Mehr Infos …

Unser Skigebiet unterstützt die Uni Innsbruck bei einer Umfrage: >>hier geht’s zur Umfrage

Alle Vorteile auf einen Blick

Zahlen & Fakten

  • 10 Liftanlagen
  • bestens präparierte Pisten
  • keine Lawinengefahr
  • Abfahrten in allen Schwierigkeitsgraden – längste Abfahrt ist die Weltcupabfahrt nach Schwarzenberg mit 4,5 km (nur bei guter Schneelage)
  • günstige Punkte- und Familienkarten
  • gute, sonnige Lage „vor der Haustür“
  • ideal für Kinder und Anfänger